Samstag, Juli 08, 2017

Pärchenshooting | Doreen & Lukas


 

 „Das Glück ist das einzige, was sich verdoppelt, wenn man es teilt.“ 
Albert Schweitzer

 
Doreen und Lukas, ein zauberhaftes Pärchen. 
Die beiden standen im Mai vor meiner Kamera. Sie kommen beide aus meiner Heimat, 
weswegen ich an einem Freitagabend Ende Mai meine sieben Sachen zusammen suchte und zu meiner Familie fuhr. 
Ich finde es toll, in einer mir so vertrautren Umgebung zu fotografieren. Dabei flammen unwillkürlich die Erinnerungen an andere, erste Fotoshootings auf. Die Anfänge meiner Fotolaufbahn quasi. Alle Ecken sind mir bekannt. Ich kenne Licht- und Schattenverhältnisse und kann somit viel besser einen geeigneten Shootingort auswählen. 

Doreen und Lukas haben mich verzaubert. Sie haben so natürlich vor der Kamera interagiert, waren so innig miteinander - Was vor der Kamera wahrlich nicht einfach ist. Danke, ihr Beiden, für dieses schöne erste Kennenlernen!

 
 


 Ich freue mich schon auf nächstes Jahr,...


 ...wenn ich die beiden an ihrem großen Tag begleiten darf ♥
 

Bandshooting | Eventmusik Haucke




Im Januar traf ich mich mit der lieben Franzi und dem lieben Reinhard. Sie machen seit Jahren schon Musik und wollten mit mir einige neue Fotos für ihre Homepage schießen. 

Ich habe die Beiden bei einer Hochzeit im Sommer 2015 kennengelernt. Schon damals haben mich die beiden mit ihrer sanften Art, die damalige Trauung zu begleiten, vom Hocker gehauen. Franzi mit ihrer wundervollen und kraftvollen Stimme und Reinhard als großartiger Gittarist und ebenfalls Sänger, der wie ein großer Ruhepol auf mich wirkte. Die beiden sind ein so lustiges Paar. Irgendwie ungleich. Und anders. Allein schon durch den Größenunterschied. Aber ihre Art zieht einen sofort in den Bann. So aufgeschlossen und verrückt und gleichzeit herzerwärmend, freundlich und verständnisvoll. Ich habe die Beiden vom ersten Moment an bewundert und beim damaligen Fotoshooting gleich ins Herz geschlossen.

Ihr Repertoire reicht im übrigen von Akustikgesang über Liveband und Duo bis hin zu DJ. Für alle, die in der Nähe von Altenburg wohnen oder eine musikalische Begleitung für eine Feier oder Veranstaltung suchen, kann ich die Beiden wärmstens empfehlen. 
Zu ihrer Seite geht es hier: 







Habt vielen Dank, ihr Zwei, für diesen tollen Vormittag und euer Vertrauen!



Donnerstag, Juni 15, 2017

Hochzeit | Sabine & Robert


Ich liebe es Feiern und insbesondere Hochzeiten zu begleiten. Situationen zu beobachten und mitzuerleben. Wenn ich durch den Sucher meiner Kamera blicke, dann scheint alles plötzlich magisch. Ich liebe das Gefühl. Lauernd, auf die kleinen, aber besonderen Augenblicke wartend. Eine Umarmung, ein Händedruck, der erste Kuss als Ehepaar. Der Moment, wenn sich der Bräutigam die Tränen aus dem Augenwinkel wischt oder die Trauzegin der Braut noch schnell den Lippenstift nachzieht. Der zarte, gegenseitige Blick der zu Vermählenden, mit dem sie sich still und leise all ihre Liebe bekunden. 
Ich habe das Glück als Fotografin diese flüchtigen Augenblicke sehen und festhalten zu dürfen. Und das macht mich jedes Mal aufs Neue glücklich und stolz.
 

 
Mitte Mai begleitete ich eine traumhaft schöne Hochzeit in der Dresdner Neustadt. 
Obwohl ich schon so einige Hochzeiten im Dresdner Raum begleitet habe, habe ich bei der Trauung von Robert und Sabine tatsächlich eine neue Hochzeitslocation kennengelernt. Das Krazewskimuseum bietet ein wundervolles Ambiete mit einem Hauch Ironie. Als Ausstellungsraum ist es auch ein Ort des intensiven Dialogs. Das Gebäude ist nahe der Priesnitz gelegen und zum Haus gehört ein wunderschöner Garten, der zum Verweilen einlädt. Es passte perfekt zu meinem lieben Brautpaar.

 
 

Die Feier fand in Weixdorf statt. Erst war ich skeptisch, warum beide etwas "ab vom Schuss" heiraten wollten, aber als ich die wundervolle Location sah, verstand ich Roberts und Bines Wahl. Ich war hingerissen von dem angrenzenden See und die umliegenden Felder.

 

Vielen Dank, liebe Sabine und lieber Robert, dass ich euch an eurem Großen Tag begleiten durfte. Danke dafür, dass ihr für jeden Spaß zu haben ward. Aber auch für die sehr intensiven und gefühlvollen Momente.